Reiheneinfamilienhaus  

Die Variante „Oekonomie“

 

Mit einem Reiheneinfamilienhaus wählen sie die weitaus kostengünstigste Variante. Natürlich ist es auch diejenige mit dem geringsten Verbrauch an Boden und Energie. Hier gibts viel Einfamilienhaus bereits für wenig Geld. Unverändert gross bleibt der individuelle Freiraum in Organisation und Gestaltung ihres Hauses. Der Abstimmungsbedarf beim Bauen erhöht sich allerdings auf einen zweiten Nachbarn.

 

Richtpreis (inkl. Land- und Baunebenkosten)
ab CHF 615'000.

 

 

© 2016 Oberdorf 1, Webdesign